Realisieren Sie Ihre eigene Notrufzentrale

Die Starre zwischen Intra- und Extramural verschwindet langsam. Pflegefachkräfte arbeiten von einer Notrufzentrale aus, an verschiedenen Standorten und beim Klienten zu Hause

Realisieren Sie Ihre eigene Notrufzentrale

Die Starre zwischen Intra- und Extramural verschwindet langsam. Pflegefachkräfte arbeiten von einer Notrufzentrale aus, an verschiedenen Standorten und beim Klienten zu Hause. Die Stärke der IQ Messenger-Plattform besteht darin, dass wir alle miteinander verbinden können, unabhängig vom System. Bei den Klienten zu Hause sehen wir intelligente Patches, Personenalarme, Sensoren, medizinische Geräte, Fernüberwachung und Lifestyle-Monitoring. Diese Apparatur wurde von verschiedenen Herstellern entwickelt, was die Alarmhandhabung innerhalb einer Benutzeroberfläche zu einer Herausforderung macht. Anbieter von Notrufzentralensoftware haben eingeschränkte Integrationsmöglichkeiten für Systeme von Drittanbietern, da es sich nicht nur um Software handelt und keine medizinische Zertifizierung vorliegt. In der heutigen Zeit sollten Pflegekräfte in der Lage sein, Meldungen von medizinischen Geräten innerhalb ihrer Notrufzentralen zu bearbeiten. Mit seiner markenunabhängigen und medizinisch zertifizierten Plattform bietet IQ Messenger die Lösung.

Pflegekräfte unterstützen verschiedene Klienten in der Nachbarschaft oder von einer Zentrale aus. Eine persönliche Betreuung erfordert EPA-Einblicke in Echtzeit. IQ Messenger hat dafür die Klientenkarte entwickelt. Sie zeigt die EPA-Übersicht in der Smartphone-Anwendung oder in der Notrufzentrale, einschließlich der letzten Interventionen, Arzneimittel und Umgangsform und wird automatisch zusammen mit der Alarmmeldung übermittelt.

Die Alarmhandhabung kann über die IQ Messenger Graphical Floor Plan-Webanwendung oder die Real Time Console erfolgen. IQ Messenger kann auch Nachrichten an Kontrollraumanwendungen von Drittanbietern (z. B. Salesforce, Verklizan) senden. In der Nachbarschaft tätige Pflegekräfte können mit oder ohne Triage Alarmmeldungen in der IQ Messenger SmartApp empfangen. Die Alarmreaktion ist, auch systemübergreifend, dank der breiten Eskalationsmöglichkeiten sowie der Akzeptanz- und Ablehnungsmöglichkeiten gewährleistet.

  • 24/7 Betreuung und Kontakt mit Klienten und Pflegekräften über eine einzige Benutzeroberfläche;
  • Markenunabhängige medizinische Alarme: Pflegetelefone, Ortungssysteme, medizinische Geräte, Personenschutz für Mitarbeiter und Telemonitoring;
  • Direkte Verknüpfung mit der EPA für persönlichen Ansatz und Einblick in den Arzneimittelgebrauch;
  • Alarmmeldungen sind mit Kamerabildern, EPA-Daten, Vitalmesswerten und Arbeitsanweisungen zu ergänzen.

Weitere Lösungen anzeigen

Mitarbeiter-Personenschutz mit Standortbestimmung

Weiterlesen

Maximale Kontrolle über die Arbeitsschutzorganisation

Weiterlesen

Realisierung von Einzelzimmern

Weiterlesen

Digitale Fernpflege

Weiterlesen
Request a demo

Beginnen Sie mit IQ Messenger.
Optimieren Sie das Alarmmanagement.

Eine Demo anfordern

Halte mich auf dem Laufenden

Melden Sie sich an und erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates in Ihrer Mailbox

Melden Sie mich an